Digitales Bildungsnetzwerktreffen

Online

Matthias Schwerendt stellt EPIZ-Materialien im Rahmen der Initiative Fair für Special Olympics. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert,… Weiterlesen Digitales Bildungsnetzwerktreffen

Bildungsnetzwerktreffen

Berlin Global Village (Raum lila)

Das letzte Treffen vor dem Sommer wollen wir uns endlich wieder in Präsenz im Berlin Global Village treffen. Zu diesem Anlass wird das Gutes-Leben-Material von KATE vorgestellt. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch.… Weiterlesen Bildungsnetzwerktreffen

EPIZ Fortbildungen für Referent*innen für Schul-Workshops

Berlin Global Village (Raum grün) Am Sudhaus 2, Berlin

Gesucht: Referent*innen für Schul-Workshops zum Globalen Lernen EPIZ ist ein Zentrum für Globales Lernen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und machen seit mehr als 35 Jahren Bildungsarbeit für Lehrkräfte, Schüler*innen und Multiplikator*innen. Unsere Arbeit trägt dazu bei, vergangene und gegenwärtige globale Zusammenhänge erkennbar zu machen und in diesem Rahmen die eigene Rolle und Verantwortung zu… Weiterlesen EPIZ Fortbildungen für Referent*innen für Schul-Workshops

9. GloNet – bundesweites Vernetzungstreffen für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung

Berlin Global Village und Online Am Sudhaus 2, Berlin

Unter dem Schlagwort BBNE gewinnen Themen von Nachhaltigkeit zunehmend auch in der „klassischen“ Beruflichen Bildung sowie bei Kammern und Verbänden an Aufmerksamkeit. Auch die neue Standardberufsbildposition „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ unterstreicht, dass das Thema bei zentralen Akteuren angekommen ist. Das freut uns und gibt uns Rückenwind für unser nächstes Vernetzungstreffen! Zu dem Treffen sind alle NGOs… Weiterlesen 9. GloNet – bundesweites Vernetzungstreffen für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung

Werkstatt 1 Rassismus individuell und strukturell begegnen

Aula der Clara Grunwald Grundschule Hallesche Straße 24, Berlin

Globale Gerechtigkeit setzt Partnerschaft auf Augenhöhe voraus. Für viele Kinder ist dies jedoch durch Rassismus im Alltag und den Strukturen des Bildungswesens nicht gegeben. Für diese Herausforderung an Schulen bietet unsere Werkstatt Räume der Sensibilisierung und Reflexion. Angeleitet von professionellen Teamer*innen werden die Teilnehmer*innen gemeinsam sowohl individuelle als auch strukturelle Veränderungen systematisch ausloten. Schulleitungen ,multiprofessionelle… Weiterlesen Werkstatt 1 Rassismus individuell und strukturell begegnen

Workshops des Globalen Lernens in der Berufsschule gestalten

Berlin Global Village Am Sudhaus 2, Berlin

Häufig fällt es Referent*innen schwer, sich auf die Zielgruppen an berufsbildenden Schulen einzustellen und ihren Workshop zielgruppengerecht zu konzeptionieren. Dies liegt unter anderem an mangelndem Wissen über die Struktur der Berufsbildung in Deutschland, aber auch an der Komplexität des Systems und der Heterogenität der Klassen. In der Fortbildung wird Wissen über den Bereich der Berufsbildung… Weiterlesen Workshops des Globalen Lernens in der Berufsschule gestalten

Digitales Bildungsnetzwerktreffen September

Online

Vorstellung der Education Box #2030 über Meeresschutz, entwickelt für Schulklassen in Sri Lanka und Berlin (Lidia Perico BA Chbg., Stabsstelle BNE) und des neuen Bildungsprojekts „Decolonioze the Schools - Kolonialgeschichte verstehen – Rassismus verlernen“ von AfricAvenir (Lawrence Oduro-Sarpong, AfricAvenir) Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der… Weiterlesen Digitales Bildungsnetzwerktreffen September

Kapitalismus für Einsteiger*innen

Berlin Global Village (Raum lila)

Fortbildung zu einem Bildungsmaterial für die kritische ökonomische Grundlagenbildung Ob soziale Ungleichheit oder Klimawandel, technischer Fortschritt oder die Organisation des Familienlebens – Wirtschaft prägt Gesellschaft, Politik und Umwelt. Diese Zusammen-hänge so aufzuarbeiten, dass sie für Schüler*innen verständlich und interessant sind, ist aber eine große Herausforderung. In der Fortbildung werden Methoden für die schulische und außerschulische… Weiterlesen Kapitalismus für Einsteiger*innen

Sommerakademie 2022 Studium und danach? Berufsfelder zur Erreichung der SDG

Weltraum - Berlin Global Village Am Sudhaus 2, Berlin

Präsenzseminar im Berlin Global Village Das Ziel der diesjährigen Sommerakademie zur Agenda 2030 ist die Erschließung von Handlungs- und Berufsfeldern im Kontext der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDG - Sustainable Development Goals). Über Impulsvorträge, Workshops, Exkursionen und im gegenseitigen Austausch können sich Studierende vier Tage lang intensiv dazu auseinandersetzen: Welche Ansatzpunkte gibt es,… Weiterlesen Sommerakademie 2022 Studium und danach? Berufsfelder zur Erreichung der SDG

Kolonialismus, Körper, Kunst, Kultur

Haus Bastian - Zentrum für kulturelle Bildung Am Kupfergraben 10, Berlin

Gemeinsam mit dem außerschulischen Lernort Museum, dem Haus Bastian der Staatlichen Museen Berlin, führt EPIZ e. V. eine Fortbildung für Lehrer*innen zum Thema Koloniale Kontinuitäten und Perspektive auf Kunst, Körper und Kultur durch. Lehrer*innen erwerben Wissen zur Kolonialgeschichte Deutschlands und der Rolle Berlins und erfahren gleichzeitig, wie das übergreifende Thema Lernen in Globalen Zusammenhängen im… Weiterlesen Kolonialismus, Körper, Kunst, Kultur