Schwerpunktthema 2019/2020: Weltweit gerecht wirtschaften Angebote für Berufsschulen Angebote für Grund- und Sekundarschulen Schulentwicklung – Faire Schule werden Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikator_innen

Willkommen im EPIZ Berlin

EPIZ ist ein Zentrum für Globales Lernen.

Was ist das EPIZ Berlin?
EPIZ ist die Abkürzung für den Verein Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum.
Das EPIZ ist ein Zentrum für Globales Lernen.
Global bedeutet dabei:
Es geht um das Leben der Menschen auf der ganzen Welt.

Beim Globalen Lernen sind zum Beispiel diese Fragen wichtig:

  • Welche Folgen hat das Verhalten von Menschen in Deutschland für das Leben von Menschen in anderen Ländern auf der Welt?
  • Wie können Menschen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt besser über ihr Leben bestimmen?
  • Welche Aufgaben müssen die Regierungen aller Länder heute erledigen, damit sehr viele Menschen in Zukunft ein gutes Leben haben?

Das EPIZ gibt es seit über 30 Jahren.
Der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins EPIZ organisieren politische Bildung für

  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die als Multiplikatoren arbeiten.

Das sind Personen, die ihr Wissen an andere Personen weitergeben.
Sehr viele Referentinnen und Referenten arbeiten beim Verein EPIZ mit.
Sie halten Vorträge, bieten Kurse an und führen Workshops durch.
Dabei benutzen sie die große Sammlung von Materialien zum Lernen, die es im EPIZ gibt.
Materialien zum Lernen sind zum Beispiel Bücher, Arbeits-Blätter oder auch Filme.

Ziel der Arbeit des EPIZ ist es, dass Globales Lernen in den Schulen in Deutschland bekannt ist und noch wichtiger wird.

Wie arbeitet das EPIZ Berlin?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EPIZ haben bei ihrer Arbeit ganz unterschiedliche Aufgaben. Sie überlegen, wie eine Lernveranstaltung zum Globalen Lernen aufgebaut sein muss.
Zum Beispiel:
Wie kann man ein bestimmtes Thema am besten erklären?
Und welche Lernmaterialien brauchen die Schülerinnen und Schüler, damit sie das Thema am besten verstehen?
Dann organisieren sie, dass diese Lernveranstaltung an einer allgemeinen Schule
oder an einer Berufs-Schule durchgeführt wird.
Außerdem organisieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EPIZ Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer. Und sie beraten Schulen, wie man das Thema Globales Lernen im Schul-Unterricht gut einbauen kann.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EPIZ sammeln Materialien zum Thema Globales Lernen. Oder stellen diese Materialien zum Lernen selbst her.
Das EPIZ ist ein wichtiger Treffpunkt für alle Personen und Einrichtungen, die sich für Globales Lernen interessieren.
Über das EPIZ können diese Personen und Einrichtungen in Kontakt kommen und sich austauschen. Und für eine Zusammenarbeit verabreden.

Wer unterstützt die Arbeit des EPIZ?

Die Arbeit des EPIZ wird hauptsächlich unterstützt mit Geld von der Senats-Verwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung im Land Berlin.

Außerdem bekommt der Verein EPIZ Spenden von

  • anderen staatlichen Stellen,
  • kirchlichen Einrichtungen,
  • Firmen und
  • Privat-Personen.

Zusätzlich gibt es einen Freundes-Kreis des EPIZ.
Im Freundes-Kreis sind Personen, die Globales Lernen sehr wichtig finden.
Deshalb unterstützen sie das EPIZ mit ehrenamtlicher Mitarbeit.
Außerdem setzen sie sich dafür ein, dass die Arbeit beim EPIZ mit Spenden unterstützt wird.