Fortbildungen für Multiplikator*innen

Mit unseren Weiterbildungsangeboten für Referent*innen verfolgen wir unterschiedliche Ziele:

  • die Fachkompetenz der Referent*innen fördern, indem Themenbereiche des Globalen Lernens erarbeitet, vertieft und diskutiert werden,
  • die didaktische–methodische Kompetenz der Referent*innen fördern, indem unterschiedliche pädagogische Qualitätsaspekte am konkreten Beispiel reflektiert werden,
  • den Austausch und die Vernetzung der Referent*innen zu fördern sowie neue Impulse für bestehende oder zu entwickelnde Veranstaltungskonzepte zu geben.

Mit der Themenauswahl möchten wir:

  • auf veränderte schulische Anforderungen reagieren,
  • Angebote zur Vertiefung von Themen machen, die eine hohe Nachfrage haben,
  • neue Impulse für bewährte Themen des Globalen Lernens geben.

De la imagen a la escena

Eine Qualifizierungsreihe für emotionssensible Bildungsperspektiven auf das Globale Lernen

Sie wollen Globales Lernen in Schulen oder in nonformaler Bildung für EPIZ, anderen Vereine oder freiberuflich umsetzen und brauchen Inspiration, Reflexion und neue Methoden? Im Mai 2021 startet eine neue EPIZ-Qualifizierungsreihe für Multiplikator*innen des Globalen Lernens, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

In fünf Modulen (insgesamt 10 Seminartage) – unterstützt durch vier digitale Selbstlerneinheiten – erhalten Sie Einblicke in Theorie und Praxis des Globalen Lernens und diskutieren spannende inhaltliche und didaktische Fragestellungen zu Themen globaler Gerechtigkeit. Sie bilden von Anfang an Tandems, die ihr eigenes Praxisprojekt des Globalen Lernens entwickeln und mit Schulklassen selbst erproben. Am Ende bekommt jede*r Teilnehmer*in ein Zertifikat, dass die Teilnahme an der Reihe und die Entwicklung eigener Konzepte dokumentiert. Sie wollen dabei sein?

Senden Sie bitte den ausgefüllten Anmeldebogen bis 15.4.2021 an anmeldung@epiz-berlin.de.

Sie wollen im Vorfeld mehr wissen und brauchen mehr Einblicke in unsere Arbeit?

Dann seien Sie dabei beim unverbindlichen Schnupperkurs am 10.4.2021, 10-13 Uhr, mit dem Link: https://zoom.us/j/93147746785?pwd=TnR1WENoT0JOeE9HNXQ0b3FlQkJqdz09

 

Hier finden Sie das komplette Programm der Qualifizierungsreihe.

„Das Gesamtkonzept ist prima. Die verwendete Methodenvielfalt war eine Inspiration für die eigene Bildungsarbeit. Es gab genügend Raum um sich auszuprobieren sowie eigene Erfahrungen und Wissen einzubringen. Die Dokumentation und das zur Verfügung gestellte Material waren sehr hilfreich für die Durchführung der Eigenveranstaltung zum Globalen Lernen.“

Teilnehmer_in Qualifizierungsreihe