Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

Geld in der Krise – Die globale Entwicklung von Finanz- und Staatsschulden & Wirtschaftstheorie in der Corona-Pandemie

17. Juni | 15:00 - 18:00
Online

Seit Beginn der Corona-Krise wurden die Finanz- und Geldpolitik zu den wichtigsten Mitteln, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie aufzufangen. Überall auf der Welt schnürten Regierungen und Konjunkturpakete und Zentralbanken stellten enorme Geldmengen bereit, um Finanzmärkte und Unternehmen zu stützen. Mit den Rettungsmaßnahmen ist die globale Verschuldung enorm angewachsen. Allein die Staatsverschuldung ist 2020 um 12 Billionen US-Dollar gestiegen und hat einen neuen historischen Höchststand erreicht. Aber nicht nur die Weltbank warnt vor einer massiven neuen Schuldenkrise, von der besonders… Weiterlesen Geld in der Krise – Die globale Entwicklung von Finanz- und Staatsschulden & Wirtschaftstheorie in der Corona-Pandemie

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Online Kongress: Wie gerecht ist das denn?

19. August | 9:00 - 16:00
Online

Von Schüler*innen für Schüler*innen Schüler*innen ab der Klassenstufe 8 sind herzlich eingeladen, am Online-Kongress Wie gerecht ist das denn?! teilzunehmen. Ihr könnt Euch mit anderen Jugendlichen austauschen, vernetzen und Eure Themen diskutieren. Der Kongress ist selbst organisiert von Schüler*innen für Schüler*innen. In der Keynote und den Workshops werden Fragen rund um das Thema 'Gerechtigkeit' in der Schule, im Umfeld und global diskutiert. Uns interessiert: Was fordert ihr von älteren Generationen? Was wollt ihr anders machen und was können wir als… Weiterlesen Online Kongress: Wie gerecht ist das denn?

Erfahren Sie mehr »

South African – German dialogue: Global Learning, but together! – First Session

20. August | 14:00 - 17:00
Online

In this first of four sessions we explore different ways of collaborative work under the umbrella of „Global Learning“ - from international student exchanges „in persona“ to community engagement and the question „why does Global Learning matter“ from a local perspective and sharing tips on how to plan and achieve (digital) collaboration with a meaningful impact. Here is the programm of the session. If you want to take part, write a short email to: anmeldung@epiz-berlin.de and use this ZOOM link… Weiterlesen South African – German dialogue: Global Learning, but together! – First Session

Erfahren Sie mehr »

Fachtagung: Globale Bildung politisch – Politische Bildung global?!

30. August | 9:00 - 15:30
Kindl-Brauerei, Am Sudhaus 3
Berlin, 12053 Deutschland
Google Karte anzeigen

Was sind die Themen, Konzepte und Bildungsansätze an den Schnittstellen des übergreifenden Themas Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen und der politischen Bildung? An diesem Fachtag nähern wir uns dieser Frage. Neben inhaltlichen Inputs gibt es viel Gelegenheit der Vernetzung für NROs und Lehrer*innen. Senatorin Sandra Scheeres eröffnet die gemeinsame Tagung von BER und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und unterzeichnet die neue Rahmenvereinbarung gemeinsam mit Narcisse Dkjakam, Vorstand des BER e.V. Ein Livestream und Online Workshop-Formate machen die… Weiterlesen Fachtagung: Globale Bildung politisch – Politische Bildung global?!

Erfahren Sie mehr »

September 2021

SDG Sommerakademie 2021 – Perspektiven : Ländliche Räume

27. September | 10:00 - 30. September | 14:00
Online

Onlineveranstaltung mit Exkursionen in ländliche Räume Brandenburgs Die diesjährige Sommerakademie zur Agenda 2030 widmet sich der Frage nach der Rolle und Bedeutung von ländlichen Räumen für die Umsetzung und Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Handelt es sich um ein vergessenes SDG? Und wenn nicht, wo ist es in den Zielen der Agenda 2030 zu finden? Welche Perspektiven bringen uns im Verständnis des Themenkomplexes weiter? Welche Ansätze, Initiativen, gute Praxis aber auch Herausforderungen gibt es im Spannungsfeld zwischen… Weiterlesen SDG Sommerakademie 2021 – Perspektiven : Ländliche Räume

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren