Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2021

Digitales Vernetzungstreffen der weiterführenden Fairen Schulen in Berlin

9. Februar | 15:00 - 17:00
Online

Die Vernetzungstreffen der Fairen Schulen – und der Schulen, die auf dem Weg zur Fairen Schule sind – finden mehrmals im Schuljahr statt. Sie bieten die Möglichkeit des offenen Austauschs sowie der Diskussion neuer Konzepte und Ideen für Globales Lernen und nachhaltige Bildung.   Auf diesem digitalen Vernetzungstreffen für weiterführende Faire Schulen in Berlin stellt die Max-von-Laue-Oberschule Berlin das Konzept ihrer TAT-AG (Think-Act-Talk) und ihre damit verbundenen Erfahrungen vor. Die TAT-AG entwickelt schon seit mehr als 10 Jahren sehr erfolgreich… Weiterlesen Digitales Vernetzungstreffen der weiterführenden Fairen Schulen in Berlin

Erfahren Sie mehr »

Bio-Anbau im Unterricht – das Planspiel „Fifty Percent?!“

11. Februar | 9:00 - 14:00
Online

Fortbildung für Lehrkräfte WAS? Es gibt einen Gesetzesvorschlag: In Zukunft sollen 50 Prozent aller verwendeten Rohstoffe aus biologischem Anbau stammen! Das Lebensmittelhandwerk ist in Aufruhr! Was würde das für den Einkauf und die Produktion bedeuten? Die Schüler*innen schlüpfen in die Rollen von Branchenvertreter*innen, dem Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sowie der Verbraucherzentrale, diskutieren den ausgedachten Vorschlag und erfahren dabei mehr über Bio-Verarbeitung. In der Fortbildung spielen wir das Planspiel und tauschen Tipps und Tricks zur Durchführung aus.   Leitung: Silvana… Weiterlesen Bio-Anbau im Unterricht – das Planspiel „Fifty Percent?!“

Erfahren Sie mehr »

Digitales Vernetzungstreffen der Grund- und Förderschulen der Fairen Schulen in Berlin

11. Februar | 15:00 - 16:45
Online

Die Vernetzungstreffen der Fairen Schulen – und der Schulen, die auf dem Weg zur Fairen Schule sind – finden mehrmals im Schuljahr statt. Sie bieten die Möglichkeit des offenen Austauschs sowie der Diskussion neuer Konzepte und Ideen für Globales Lernen und nachhaltige Bildung.   Auf diesem digitalen Vernetzungstreffen für Grund- und Förderschulen der Fairen Schulen in Berlin stellt WEED e.V. ihr Konzept der BNE-Scouts vor, ein modulares Konzept zur Stärkung von Selbstorganisation und Nachhaltigkeit im Alltag von Schulen.   Das… Weiterlesen Digitales Vernetzungstreffen der Grund- und Förderschulen der Fairen Schulen in Berlin

Erfahren Sie mehr »

Digitales Bildungsnetzwerktreffen

11. Februar | 15:30 - 17:30
Online

Franziska Krüger von grenzgänger I forschung & training stellt das Grundmaterial "Von schleimigem Haferbrei und Karten, die auf dem Kopf stehen! - Ein Workshop und ein digitales Lerntool für Grundschulen" vor. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same… Weiterlesen Digitales Bildungsnetzwerktreffen

Erfahren Sie mehr »

Antirassistische Methoden für den Schulalltag – Tag 1

18. Februar | 9:00 - 15:00
Online

Fortbildung für Lehrkräfte Rassismus und Diskriminierung sind auch in der Schule spürbar, wie können Lehrkräfte darauf reagieren? Methoden der antirassistischen Bildungsarbeit ermöglichen einen interaktiven Zugang zu Rassismus, Migration und struktureller Diskriminierung für Schüler*innen diverser Lebensrealitäten und unterschiedlicher Altersgruppen. Mithilfe von Sensibilisierung, Irritation und Perspektivenwechsel erarbeiten wir, wie man die Bedeutung gesellschaftlicher Macht und Privilegien im Unterricht behandeln kann.   Leitung: Lian Eisenhut, Saida Mahalia Ort und Zeit: Online, 18.02.2021 & 19.02.2021 jeweils 09.00 – 15.00 Uhr Kursnummer: 21.1-93620, www.fortbildung-regional.de Diese… Weiterlesen Antirassistische Methoden für den Schulalltag – Tag 1

Erfahren Sie mehr »

Digitale Bündnis-Gründung

18. Februar | 16:00 - 18:00
Online

Die richtige Zeit ist jetzt! Wir wollen das „Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft Berlin-Brandenburg“ offiziell gründen. Am 18.02.2020 (16:00 bis 18:00 Uhr) feiern wir gemeinsam online, digital, stoßen auf uns an und vollziehen den Gründungsakt. Kommt zu diesem Gründungsakt alle dazu, die ihr bereits das Bündnis seit dem Jahr 2019 unterstützt, zu Diskussionen beigetragen und zu wichtigen Meilensteine gearbeitet habt. Zusammen arbeiten wir an gemeinsamen Zielen für eine demokratische Gesellschaft, jetzt und in der Zukunft. Kommt auch dazu, die… Weiterlesen Digitale Bündnis-Gründung

Erfahren Sie mehr »

Antirassistische Methoden für den Schulalltag – Tag 2

19. Februar | 9:00 - 15:00
Online

Fortbildung für Lehrkräfte Rassismus und Diskriminierung sind auch in der Schule spürbar, wie können Lehrkräfte darauf reagieren? Methoden der antirassistischen Bildungsarbeit ermöglichen einen interaktiven Zugang zu Rassismus, Migration und struktureller Diskriminierung für Schüler*innen diverser Lebensrealitäten und unterschiedlicher Altersgruppen. Mithilfe von Sensibilisierung, Irritation und Perspektivenwechsel erarbeiten wir, wie man die Bedeutung gesellschaftlicher Macht und Privilegien im Unterricht behandeln kann.   Leitung: Lian Eisenhut, Saida Mahalia Ort und Zeit: Online, 18.02.2021 & 19.02.2021 jeweils 09.00 – 15.00 Uhr Kursnummer: 21.1-93620, www.fortbildung-regional.de Diese… Weiterlesen Antirassistische Methoden für den Schulalltag – Tag 2

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Digitaler Schüler*innenkongress – Treffen der Orga AG

4. März | 16:00 - 18:00
Online
Erfahren Sie mehr »

Digitales Bildungsnetzwerktreffen

11. März | 15:30 - 17:30
Online

Nicole Maiss vom SV Bildungswerks präsentiert die Klimaworkshops. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum der Kommuni­kation zwischen den Berliner Organisationen trägt es zur Ab­stimmung und Optimie­rung der Arbeit der ver­schiedenen Gruppen bei. Zu­gleich… Weiterlesen Digitales Bildungsnetzwerktreffen

Erfahren Sie mehr »

Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 1: Einführung in virtuelle Lernräume

12. März | 14:00 - 17:00
Online

Obwohl wir alle hoffen, bald wieder analog in die Schule zu kommen, werden digitale Workshops eine gültige Möglichkeit bleiben, mit Schüler*innen zu arbeiten. Deshalb möchten wir diejenigen, die sich bisher noch nicht auf den Weg gemacht haben, ihre Workshops zu digitalisieren, mit folgenden Angeboten unterstützen: Termin: 12.03.2021, 14.00 – 17.00 Uhr Einführung in virtuelle Lernräume Angeboten wird eine Einführung in die Software-Lösungen für virtuelle Klassenräume und Lernmanagement-Systeme mit Fokus auf Big Blue Button und Moodle 3 anhand von Beispielen des… Weiterlesen Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 1: Einführung in virtuelle Lernräume

Erfahren Sie mehr »

Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 2: Praxiswerkstatt in Kleingruppe

18. März | 14:00 - 17:00
Online

Obwohl wir alle hoffen, bald wieder analog in die Schule zu kommen, werden digitale Workshops eine gültige Möglichkeit bleiben, mit Schüler*innen zu arbeiten. Deshalb möchten wir diejenigen, die sich bisher noch nicht auf den Weg gemacht haben, ihre Workshops zu digitalisieren, mit folgenden Angeboten unterstützen: 2. Termin: 18. oder 19.03.2021, 14.00 – 17.00 Uhr Praxiswerkstatt in Kleingruppe (für bis zu 4 TN) Überprüfung, Anpassung und Transformation eigener, analoger Veranstaltungskonzepte der Teilnehmenden für zielgruppenorientierte digitale Echtzeit-Bildungsangebote wie sie beispielsweise auf www.globaleslernen-berlin.de… Weiterlesen Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 2: Praxiswerkstatt in Kleingruppe

Erfahren Sie mehr »

Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 2: Praxiswerkstatt in Kleingruppe

19. März | 14:00 - 17:00
Online

Obwohl wir alle hoffen, bald wieder analog in die Schule zu kommen, werden digitale Workshops eine gültige Möglichkeit bleiben, mit Schüler*innen zu arbeiten. Deshalb möchten wir diejenigen, die sich bisher noch nicht auf den Weg gemacht haben, ihre Workshops zu digitalisieren, mit folgenden Angeboten unterstützen: 2. Termin: 18. oder 19.03.2021, 14.00 – 17.00 Uhr Praxiswerkstatt in Kleingruppe (für bis zu 4 TN) Überprüfung, Anpassung und Transformation eigener, analoger Veranstaltungskonzepte der Teilnehmenden für zielgruppenorientierte digitale Echtzeit-Bildungsangebote wie sie beispielsweise auf www.globaleslernen-berlin.de… Weiterlesen Wie digitalisiere ich mein analoges Workshop-Angebot? Teil 2: Praxiswerkstatt in Kleingruppe

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren