Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Werkstatt 6: Immersives und inklusives Globales Lernen im EPIZ-WeltRaum

27. Juni | 13:00 - 16:00

Unter immersivem Lernen verstehen wir die Verknüpfung von Inhalten und Methoden des Globalen Lernens mit Virtual Reality, Projektionsflächen oder 360º Videos verbunden mit einer realen Möglichkeit zur Interaktion der Teilnehmenden unserer Workshops. Das mediale Konzhept weckt die Sinne und ermöglicht Teilnehmer*innen ungewohnte Lernerfahrungen, die ihre Neugier, Motivation, ihr Engagement und ihre Kreativität anregen und so das Verständnis und die Aufnahme von Inhalten auf natürliche Weise fördern.  Ein neues integratives Werkzeug, das auch Menschen mit Lernschwierigkeiten hilft und das auch bei der Anpassung von Inhalten für Schüler*innen mit Seh- oder Hörbehinderungen eine große Hilfe sein kann.

EPIZ lädt ein, in Kleingruppen (ca. 6 Teilnehmende) Möglichkeiten des Globalen Lernens im WeltRaum auszuprobieren und bietet an, eigene Workshopmodule in das digitale System des WeltRaums zu integrieren. Bitte die digitalen Materialien dafür auf Stick mitbringen!

 

Referent: Mauricio Pereyra (EPIZ)

Ort: EPIZ-WeltRaum im Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Bitte meldet euch bis zum 13.06.2024 hier an

 

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
13:00 - 16:00

Veranstalter

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ e.V.)
Telefon
(030) 692 64 18
E-Mail
epiz@epiz-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Weltraum – Berlin Global Village
Am Sudhaus 2
Berlin, 12053 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
030 49966400
Veranstaltungsort-Website anzeigen