Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Event: Nachhaltigkeitsfrustration im Unterricht III – Planetary Health Diet

8. Mai | 18:00 - 19:30

Wir freuen uns, Sie herzlich zur abschließenden Veranstaltung unserer Online-Reihe „Nachhaltigkeitsfrustration im Unterricht“ einzuladen. Diese Reihe ist aus unserem bundesweiten Netzwerk heraus entstanden, um die Herausforderungen im Umgang mit Abwehrhaltungen von Schüler*innen und Lehrkräften gegenüber dem Thema Nachhaltigkeit zu beleuchten und Möglichkeiten zu entwickeln, wie wir diese gemeinsam überwinden können. Diese Veranstaltung wird von Blue21 geleitet und widmet sich der Planetary Health Diet und nachhaltiger Ernährung:

Die Planetary Health Diet als Lösungsansatz für mehrere Krisen

Essen ist politisch, Essen soll gesund sein – und dazu wird auch noch alles teurer! Der Bereich Ernährung scheint ein Paradebeispiel für Nachhaltigkeitsfrust zu sein. Doch bietet das Thema Ernährung viele Möglichkeiten, die multiplen Krisen multiple Lösungen entgegensetzen. Als wissenschaftliche fundierte Ausgangsidee für eine ökologische, gerechte und soziale Transformation des Ernährungssystems hat eine Gruppe von Wissenschaftler*innen die Planetary Health Diet entwickelt – eine Ernährung, die sowohl die planetaren Belastungsgrenzen als auch die Gesundheit des Menschen berücksichtigt.

Sie ist eine gute Grundlage für neue Kochrezepte, politische Forderungen für eine bessere Gemeinschaftsverpflegung, andere Mehrwertsteuern, gezieltere Subventionen oder auch einfach nur: planetar gesunde Sandwiches in der Schulcafeteria.

Referent*innen: Dinah Stratenwerth & Wiebke Brink
Zielgruppe: Angehende und erfahrende Berufsschullehrkräfte

Die Veranstaltung findet online über BigBueButton (läuft über den Browser; keine Installation nötig) statt. Der Link zum Meeting wird im Vorfeld per Mail an Sie versendet.

Anmeldung: https://epizberlin.co.crm-now.de/veranstaltungen/details/online-event-nachhaltigkeitsfrustration-im-unterricht-iii-planetary-health-diet

Details

Datum:
8. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30