Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EPIZ Fortbildungen für Referent*innen für Schul-Workshops

10. Juni | 14:00 - 24. Juni | 18:00

Gesucht: Referent*innen für Schul-Workshops zum Globalen Lernen

EPIZ ist ein Zentrum für Globales Lernen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und machen seit mehr als 35 Jahren Bildungsarbeit für Lehrkräfte, Schüler*innen und Multiplikator*innen. Unsere Arbeit trägt dazu bei, vergangene und gegenwärtige globale Zusammenhänge erkennbar zu machen und in diesem Rahmen die eigene Rolle und Verantwortung zu reflektieren. Es geht uns um soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und die Zukunftsfähigkeit unserer Welt.
Für die Arbeit mit Schüler*innen hat EPIZ viele Planspiele zu Themen des Globalen Lernens aber auch Unterrichtskonzepte wie zum Thema Flucht entwickelt, die auch sehr stark nachgefragt werden, bei denen wir allerdings immer wieder auch Schwierigkeiten haben, freiberuflichen Referent*innen zu finden. Deshalb sind auf der Suche nach Referent*innen mit – Südperspektive bzw. Erfahrungen im Globalen Süden – Kenntnissen zu und Interesse an Globalisierungsthemen – Spaß an der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen – einer positiven Einstellung zu Schule und Unterricht – einer rassismuskritischen Haltung – Zeit für Schulveranstaltungen am Vormittag – Verlässlichkeit in der organisatorischen Abwicklung der Workshops – erweitertem Führungszeugnis (bei Neubeantragung ist die Abrechnung der Kosten möglich)

Wir bieten
– Möglichkeiten zu kollegialer Beratung und Hospitation
– zahlreiche Materialien zum Globalen Lernen in unserer Mediothek
– eine lebendige Feedbackkultur
– Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Referent*innen und Organisationen
– ein Honorar von 60 € pro Stunde
– jährliche Fortbildungen zu Inhalten und Methoden des Globalen Lernens

Ausführliche Informationen über das Konzept des Globales Lernens und Workshops finden Sie auch in unserem Handbuch für Referent*innen.
Ganz konkret möchten wir Ihnen folgende Fortbildungstermine vorschlagen:

10.06.2022, 14.00 – 16.30 Uhr EPIZ-Planspiele für Fortgeschrittene
An diesem Termin werden alle vom EPIZ erstellten Planspiele für vorgestellt und wir möchten damit Referent*innen mit Planspielerfahrung einen Überblick bieten.
Wir wollen uns mit dem pädagogischen Potential des Planspiels auseinandersetzen. Als Beispiel können Sie sich gern das Planspiel Tod in yPhone City zum Thema IT & Arbeitsrechte anschauen.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

17.06.2022, 14.00 – 18.00 Uhr EPIZ-Planspiele für Einsteiger*innen
Dieser Termin richtet sich an Referent*innen ohne viel Planspielerfahrung. Wir fokussieren uns darauf, wie Planspiele als Methode für Globales Lernen genutzt werden können und konzentrieren uns auf die Durchführung der EPIZ Planspiele. Als Beispiel schauen Sie sich gern das Planspiel Heißer Draht zum Thema Kupfer Abbau und Elektrotechnik an.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

24.06.2022, 14.00 – 18.00 Uhr
An diesem Termin wird die vom EPIZ erstellte Broschüre „Flucht, Asyl und Lebenssituation von Geflüchteten“ vorgestellt und das enthaltene Unterrichtsmaterial exemplarisch durchgeführt.

Zur Broschüre:
Migrationsgeschichten sind in Schulen präsent, sowohl durch Geflüchtete in Willkommensklassen oder Unterkünften in der Nähe von Schulen als auch durch familiäre Geschichten der Schüler*innen. In dieser Broschüre wird ein vierstündiges Unterrichtskonzept vorgestellt, welches viele Fragen zu Fluchtgründen, zur Einreise nach Deutschland, zum deutschen Asylsystem und zur Lebenswirklichkeit von Geflüchteten zu beantworten versucht. Globale Zusammenhänge zwischen Wohlstand, Lebenssituationen von Menschen, kriegerischen Auseinandersetzungen, wirtschaftlichen Situationen und Fluchtgründen werden aufgezeigt.

Hier geht’s zur Anmeldung

Alle Termine finden in den Räumlichkeiten des EPIZ, Am Sudhaus 2, Altbau 3. OG, 12053 Berlin statt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 27.05.22 bei bewerbung@epiz-berlin.de oder unter 030/692 64 19!

Wir freuen uns auf Sie!
Das EPIZ-Team

Details

Beginn:
10. Juni | 14:00
Ende:
24. Juni | 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

EPIZ
Am Sudhaus 2
Berlin, Berlin 12053 Deutschland
Webseite:
www.epiz-berlin.de

Veranstalter

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ e.V.)
Telefon:
(030) 692 64 18
E-Mail:
epiz@epiz-berlin.de
Webseite:
http://www.epiz-berlin.de