Handreichung für den Unterricht der Sekundarstufen

Handreichung Globales Lernen für den Unterricht der Sekundarstufen (2012) Die „Handreichung für den Unterricht der Sekundarstufen in gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Fächern und Sprachen“ bietet Lehrer*innen eine schnelle Zugriffsmöglichkeit auf die Angebote von 18 außerschulischen Organisationen zum Globalen Lernen. Die Angebote beziehen sich direkt auf die Rahmenlehrpläne von gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Fächern und Sprachen der Sekundarstufe… Weiterlesen Handreichung für den Unterricht der Sekundarstufen

Möbelpass

Der „MÖBELPASS – ein Leitfaden zur nachhaltigen Möbelbewertung“ wurde vom Verein BAUFACHFRAU im Jahr 2010 herausgegeben. Ausgangspunkt für den Möbelpass ist, den Auszubildenden im Tischlereihandwerk nachhaltiges Handeln in der Produktion von Möbelstücken zu vermitteln. Sehr detailliert werden ökologische Kriterien auf die Bereiche Holz und Holzwerkstoffe, Leim und Kleber, Verbindungsmittel und Beschläge sowie auf Oberflächenmittel angewendet.… Weiterlesen Möbelpass

G+ Schöne Ferien

Das Arbeitsheft „Schöne Ferien“ ist ein Unterrichtsmaterial, das viele Inhalte der Broschüre Berufe Global – Tourismus zusammenführt und direkt für die Bearbeitung durch Auszubildende konzipiert wurde. Inhalt der kompetenzorientierten Broschüre ist die Auseinandersetzung mit nachhaltigem Tourismus. Die Auszubildenden erschließen sich die verschiedenen Dimensionen von Nachhaltigkeit und gestalten eine Aktionswoche im Reisebüro mit dem Motto „Nachhaltige… Weiterlesen G+ Schöne Ferien

Bauen

Das Unterrichtsmaterial BERUFE GLOBAL – BAUEN (2011, 80 S.) richtet sich sowohl an Einzelhändler*innen (Baumarkt) als auch an Auszubildende der Baubranche. Es besteht aus zwei Bausteinen: Natursteine (Unter welchen Arbeitsbedingungen und Umweltstandards werden Natursteine abgebaut? Welche Zertifizierungssysteme gibt es? Welche Handlungsmöglichkeiten haben Auszubildende im Bereich Einzelhandel Bau oder in der Baubranche?) und Dämmstoffe (Nachhaltigkeit verschiedener… Weiterlesen Bauen

Backen

Das Bäckereiwesen befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch: Immer mehr kleine Familienbäckereien weichen Backshops und großen Ketten. Globale Wertschöpfungsketten und internationaler Preiskampf machen dies möglich. Das Unterrichtsmaterial BERUFE GLOBAL – BACKEN (2011, 80 S.) zeigt Wege auf, dies im Unterricht zu thematisieren und Alternativen aufzuzeigen. Das Heft besteht aus drei Bausteinen: Getreide (Getreidepreise, Anteil lokaler… Weiterlesen Backen

Handreichung Kochen Umsetzung KMK-Richtlinie

Die vorliegende „Handreichung zur Umsetzung des KMK-Rahmenlehrplans für den Ausbildungsberuf Koch/Köchin unter Einbezug Globalen Lernens und Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (2011, 16 S.) bietet Berufsschulen und Lehrkräften konkrete Anknüpfungspunkte für die Umsetzung von Globalem Lernen in der Ausbildung von Köch*innen. Sie finden für jedes Lernfeld Zielformulierungen und Inhalte. Und Sie werden feststellen, dass Nachhaltigkeit und… Weiterlesen Handreichung Kochen Umsetzung KMK-Richtlinie

Arbeitshilfe Globales Lernen Megastadt

Die kompakten Unterrichtsmaterialien in der Broschüre „Arbeitshilfe Globales Lernen zum Thema Stadt/Megastadt“ wollen eine Auseinandersetzung mit dem Leben in urbanen Ballungsräumen anstoßen. In erster Linie geht es darum, den Schüler_innen (ab Klasse 9) Hilfestellung zu geben, ihre Verortung in ihrer Stadt zu reflektieren, die Chancen und die Grenzen ihrer Stadt zu erkunden (Stadtrally) und sich… Weiterlesen Arbeitshilfe Globales Lernen Megastadt

G+ Büro

Unterrichtsvorschläge für die Ausbildung von Bürokaufleuten Bürokaufleuten von heute üben ihren Beruf in einer globalisierte Welt aus. Dabei wirken sich globale Entwicklungen auf das eigene Arbeiten genauso aus, wie Entscheidungen im Arbeitskontext Prozesse in anderen Teilen der Welt beeinflussen. Standards der EU, Börsenberichte aus Japan, Lieferaufträge aus Südafrika und Software aus Indien sind nur einige… Weiterlesen G+ Büro

Dokumentation BB Fachtagung 20.-21.09.2010

Tagung „Arbeiten mit Weltblick. Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ Die Evangelische Akademie zu Berlin, das EPIZ und die Evangelische Berufsschularbeit (Jugendbildungsstätte Haus Kreisau) luden zur Tagung am 20. und 21. September 2010 in Berlin ein. Über 50 Akteure aus Schule, Betrieben, Vereinen und Verwaltungen tauschten sich zur Frage „Globales Lernen – Nische oder Querschnittsthema?“ aus.… Weiterlesen Dokumentation BB Fachtagung 20.-21.09.2010