Faire Arbeit – gutes Leben?! Ein fächerübergreifendes Workshopkonzept für die Klassen 4 bis 6

Schule soll das Thema »Arbeit und Leben« thematisieren. Zu diesem für Kinder sehr interessanten Thema gibt es bisher wenig Material und Angebote. Mit den vorliegenden Methoden möchten Attac, HVD und EPIZ Berlin e.V. Multiplikator*innen und Lehrkräften die Möglichkeit bieten, Kinder mit spielerischen und altersgerechten Methoden an Fragen von Definition, Anerkennung und Wertschätzung von Arbeit heranzuführen…

Faire Klassenfahrten?! – Ein fächerübergreifendes Workshopkonzept für die Klassen 4 bis 6

Im Allgemeinen lieben Schüler*innen ihre Klassenreisen. Es macht Spaß, neue Orte kennenzulernen und jenseits der Schulbank erlebnisorientiert zu lernen. Je nachdem, wie man verreist, ist der Impact auf Menschen und Umwelt unproblematisch oder schädlich. Wie bei fair gehandeltem Kaffee können sich Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern auch bei touristischen Dienstleistungen für ein nachhaltiges, umwelt- und sozialverträgliches…

KUPFER IN EINER GLOBALISIERTEN WELT – Unterrichtsmaterial für den Bereich Elektrotechnik

Die Rolle, die Kupfer in unserer Geschichte gespielt hat, ist von großer Bedeutung, aber es hat auch negative Auswirkungen auf verschiedenen Ebenen: soziale Ungleichheit, lebensbedrohliche Krankheiten, desaströse Umweltverschmutzung. Das meiste Kupfer, das Deutschland importiert und recycelt, wird in der Elektrotechnik verwendet. Aus diesem Grund hat EPIZ in Zusammenarbeit mit der Beruflichen Schule Energietechnik Altona –…

Angebotskatalog 2018

In diesem Angebotskatalog stellen wir alle Bildungsmaterialien vor, die im EPIZ seit 2010 zu den unterschiedlichsten Berufen entwickelt wurden. Mit einem QR-Code zu jeder Publikation können Sie dann ganz bequem jedes einzelne Unterrichtsmaterial einsehen. Der Katalog gibt darüber hinaus auch einen Überblick über alle unsere Planspiele. Hier geht es um so unterschiedliche Themen wie Arbeitsrechte…

Klima Global – Leitfaden für Lehrkräfte, Referenten und Referentinnen

Leitfaden für Lehrkräfte, Referenten und Referentinnen Der vorliegende Leitfaden ist das Ergebnis eines Pilotprojektes, das als Teil der Berliner Länderinitiative zur Umsetzung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung entstanden ist. Mit Hilfe des Leitfadens können Lehrkräfte sowie Referentinnen und Referenten als externe Kooperationspartner das übergreifende Thema Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen…

Neue Perspektiven auf Flucht & Migration

  Der Methoden-Reader „Neue Perspektiven auf Flucht und Migration“ , herausgegeben von AWO International und EPIZ, stellt ein Handwerkszeug für Bildungsschaffende in der schulischen und außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung dar. In fünf Kapiteln wird das Thema aus post-kolonialer, anti-rassistischer, vielfaltsorientierter und entwicklungspolitischer Perspektive beleuchtet. Ein Kapitel richtet sich insbesondere an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in…

„Smartphone reloaded“ Elektroschrott global – Ein Planspiel (nicht nur) für die Ausbildung in den Bereichen IT und Elektronik

Das Smartphone ist längst ein selbstverständlicher Teil des Alltags geworden und ein Leben ohne mobile und vielfältige Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten für viele undenkbar. Dass es bei der Produktion dieser Geräte in der Regel nicht besonders fair zugeht und sich hier vieles verändern sollte, ist bekannt. Weniger präsent ist oft, was mit den Telefonen geschieht, wenn…

Tod in yPhone-City

Welche Verantwortung hat ein Konzern, wenn Verstöße bei den Zulieferern auftreten? Welchen Einfluss können Arbeiter*innen ausüben? Inwiefern spielen Gesetze und Regierungen eine Rolle? In diesem Planspiel werden Grundfragen nach Verantwortung, politischen, wirtschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen und Handlungsmöglichkeiten in einer globalisierten Welt diskutiert und Bezüge zum globalisierten Handel und Konsum in der Elektronikbranche hergestellt. Nur als…