Invitation to the Wake – Sustainability for vocational training

Das Arbeitsheft „Invitation to the Wake – Sustainability for vocational training“ (2013, 24 S.) ist eine englische Übersetzung des Heftes „Einladung zum Leichenschmaus“. Nur als pdf-Version verfügbar. Download Deutsche Hinweise Zu diesem Arbeitsheft gibt es didaktische Hinweise in Deutsch, allerdings mit englischen Rollenbeschreibungen. Download Arbeitsheft englisch

Einladung zum Leichenschmaus

Das Arbeitsheft „Einladung zum Leichenschmaus – für das Gastgewerbe“ (2013, 24 S.) ist in Kooperation mit dem Oberstufenzentrum Gastgewerbe entwickelt worden. Die Rahmenhandlung besteht aus einem Mordfall: Einer der Manager einer Restaurantkette wurde ermordet. Die Schüler*innen schlüpfen in die Rollen von Mitarbeiter*innen, verfolgen die Berichterstattung zum Mord und lösen dabei Aufgaben rund um die Themen… Weiterlesen Einladung zum Leichenschmaus

Workshopkonzept Rohstoffgewinnung

Das Unterrichtsmaterial „BERUFE GLOBAL – Eisen und Stahl“ (2013, 30 S.) zum Thema Arbeits- und Umweltbedingungen beim Eisenerzabbau ist ein berufsbezogener Workshop für Auszubildende in metallverarbeitenden Berufen. Am Beispiel des Rohstoffes Eisenerz beschäftigen sich die Auszubildenden mit den Bedingungen beim Eisenerzabbau, mit wichtigen Akteuren, den Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen und den Auswirkungen auf die… Weiterlesen Workshopkonzept Rohstoffgewinnung

100 Prozent Baumwolle

Das Arbeitsheft „100% Baumwolle im Einzelhandel?“ (2013, 24 S.) ist ein Bildungsmaterial für die eigenständige Unterrichtsarbeit von Auszubildenden, die sich im Rahmen ihrer Ausbildung mit dem Thema Baumwolle als textiler Rohstoff auseinandersetzen. In kompakter Form bietet das Arbeitsheft den Schüler*innen die Möglichkeit, sich die Themen und Fragestellungen weitestgehend eigenständig oder in Kleingruppen zu erarbeiten. Sie… Weiterlesen 100 Prozent Baumwolle

G+ Tourismus

Tourismus (2012) Die Broschüre BERUFE GLOBAL – Tourismus (2012, 88 S.) eignet sich für den Unterricht mit Auszubildenden der Reiseberufe. Verreisen ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Eine Urlaubsreise pro Jahr gilt weithin als Standard. Gerade in der schönsten Jahreszeit möchte man sich keine Gedanken um Umweltprobleme und soziale Auswirkungen seines Verhaltens machen. Tourismus… Weiterlesen G+ Tourismus

Mode und Textil

Am Beispiel der Produktion einer Jeans lassen sich weltweite Zusammenhänge zwischen Konsumverhalten, Arbeits- und Produktionsbedingungen sowie Aspekte von Gesundheit, Umwelt sowie Partizipation und der Einfluss von politischen Entscheidungen anschaulich aufzeigen. Und was passiert eigentlich mit den gesammelten Altkleidern? Unter welchen Bedingungen wird Baumwolle angebaut und geerntet? Das Unterrichtsmaterial BERUFE GLOBAL – MODE UND TEXTIL (2012,… Weiterlesen Mode und Textil

Möbelpass

Der „MÖBELPASS – ein Leitfaden zur nachhaltigen Möbelbewertung“ wurde vom Verein BAUFACHFRAU im Jahr 2010 herausgegeben. Ausgangspunkt für den Möbelpass ist, den Auszubildenden im Tischlereihandwerk nachhaltiges Handeln in der Produktion von Möbelstücken zu vermitteln. Sehr detailliert werden ökologische Kriterien auf die Bereiche Holz und Holzwerkstoffe, Leim und Kleber, Verbindungsmittel und Beschläge sowie auf Oberflächenmittel angewendet.… Weiterlesen Möbelpass

G+ Schöne Ferien

Das Arbeitsheft „Schöne Ferien“ ist ein Unterrichtsmaterial, das viele Inhalte der Broschüre Berufe Global – Tourismus zusammenführt und direkt für die Bearbeitung durch Auszubildende konzipiert wurde. Inhalt der kompetenzorientierten Broschüre ist die Auseinandersetzung mit nachhaltigem Tourismus. Die Auszubildenden erschließen sich die verschiedenen Dimensionen von Nachhaltigkeit und gestalten eine Aktionswoche im Reisebüro mit dem Motto „Nachhaltige… Weiterlesen G+ Schöne Ferien

Bauen

Das Unterrichtsmaterial BERUFE GLOBAL – BAUEN (2011, 80 S.) richtet sich sowohl an Einzelhändler*innen (Baumarkt) als auch an Auszubildende der Baubranche. Es besteht aus zwei Bausteinen: Natursteine (Unter welchen Arbeitsbedingungen und Umweltstandards werden Natursteine abgebaut? Welche Zertifizierungssysteme gibt es? Welche Handlungsmöglichkeiten haben Auszubildende im Bereich Einzelhandel Bau oder in der Baubranche?) und Dämmstoffe (Nachhaltigkeit verschiedener… Weiterlesen Bauen

Backen

Das Bäckereiwesen befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch: Immer mehr kleine Familienbäckereien weichen Backshops und großen Ketten. Globale Wertschöpfungsketten und internationaler Preiskampf machen dies möglich. Das Unterrichtsmaterial BERUFE GLOBAL – BACKEN (2011, 80 S.) zeigt Wege auf, dies im Unterricht zu thematisieren und Alternativen aufzuzeigen. Das Heft besteht aus drei Bausteinen: Getreide (Getreidepreise, Anteil lokaler… Weiterlesen Backen