G+ Poultry

Dies ist die englische Version des Planspiels „Hühner für Ghana“. Im Planspiel zum Thema Geflügelexporte nach Ghana (Hg. EPIZ/ Haus Kreisau – Evangelische Berufsschularbeit/Oberstufenzentrum Gastgewerbe/Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald, 2016) schlüpfen die Berufsschüler*innen in die Rollen von ghanaischer Regierung, Geflügelbäuer*innen und EU-Agrarausschuss. Es eignet sich für den Englischunterricht oder zweisprachige Gruppen. Alle Arbeitsblätter sind in englischer Sprache. Nur… Weiterlesen G+ Poultry

G+ Fisch und Fleisch

Immer wieder geht es in Debatten schnell um eine Kongruenz von politischen Zielen und politischem Handeln. Einerseits sorgen EU-Fischereiabkommen für leere Netze afrikanischer Fischer – andererseits beklagt man so genannte Wirtschaftsflüchtlinge aus dem Globalen Süden. Oder: Einerseits setzt deutsche Agrarpolitik auf Export und Absatzmärkte im Globalen Süden – andererseits wundert man sich, wieso „die“ sich… Weiterlesen G+ Fisch und Fleisch

Handreichung zum Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Sozialassistent*in

Die 2015 vom EPIZ erstellte Handreichung für die Ausbildung von Sozialassistent*innen zeigt für jedes Lernfeld des Rahmenlehrplans thematische Bezüge zu Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung auf. Ergänzend finden Sie für jede Rubrik auch Tipps für Exkursionen oder didaktische Materialien. Wir wünschen viel Erfolg bei der Unterrichtsplanung!

G+Sozialwesen. Mehr Globales Lernen für zukünftige Erzieher*innen

Diese Broschüre enthält zwei Unterrichtskonzepte, die Globales Lernen und diversity-Pädagogik miteinander verbinden. Mit der Unterrichtseinheit Alle Kinder sind gleich?! Diversity-Pädagogik und Globales Lernen für angehende Erzieher*innen stellen wir Ihnen Methoden und Ansätze vor, wie Sie mit Ihren Auszubilden auf abwechslungsreiche und aktivierende Art zu den Themen Identität, Vielfalt, Vorurteile und Inklusion arbeiten können. Die Unterrichtseinheit… Weiterlesen G+Sozialwesen. Mehr Globales Lernen für zukünftige Erzieher*innen

KITA, HORT UND CO – Globales Lernen für zukünftige Erzieher_innen

Rahmenlehrpläne und Bildungspläne setzen hohe Maßstäbe an künftige Erzieher*innen. Auch Globales Lernen soll Teil ihrer Berufspraxis sein. Doch was ist Globales Lernen, und welche Ziele hat es? Was können gute Projekte für die jeweiligen Zielgruppen beinhalten? Im ersten Modul beschäftigen sich Schüler*innen ausführlich mit dem pädagogischen Konzept des Globalen Lernens. Sie erfahren mehr über seine… Weiterlesen KITA, HORT UND CO – Globales Lernen für zukünftige Erzieher_innen

Handreichung Tischlerei +

In Zusammenarbeit mit der Marcel-Breuer-Schule, Oberstufenzentrum Holztechnik, glastechnik und Design Berlin, wurde diese Handreichung für den Bereich Tischlerei über Jahre erarbeitet und 2015 veröffentlicht. Sie stellt dar, wie die Themen der 12 Lernfelder mit Nachhaltigkeitsthemen und Modulen der Wirtschafts- und Sozialkunde verknüpft werden können. So entsteht ein anregender Überblick, auf welche Weise Globales Lernen in… Weiterlesen Handreichung Tischlerei +

Soja – eine Bohne für Trog und Teller

Wer glaubt, in Europa wird noch kein genverändertes Saatgut verwendet und deshalb hätten diese Produkte mit uns nichts zu tun, wird überrascht. Denn längst füttern deutsche Landwirt*innen ihre Tiere mit genveränderten Futtermitteln – vornehmlich Soja. Dieses Soja wird zu einem erheblichen Anteil aus Brasilien und Argentinen importiert. Dort kurbelt es nicht nur die Wirtschaft an,… Weiterlesen Soja – eine Bohne für Trog und Teller

WeltBilderBücher

WeltBilderBücher Mit der Unterrichtseinheit „WeltBilderBücher – Kinder- und Jugendbücher für ein Globales Lernen (möglichst weit) jenseits von Stereotypen und Ausgrenzung“ (2014, 17 S.) für die Ausbildung im Bereich Sozialwesen wollen wir dazu ermutigen, die Potenziale, die in Kinderbüchern liegen, zu nutzen. Und wir wollen dazu befähigen, die Gefahren und Tücken wahrzunehmen und eine bewusste Auswahl… Weiterlesen WeltBilderBücher

Planspiel: Wem gehört der Wald?

Diese Planspielvariante „Wem gehört der Wald? Ein Planspiel zum Thema Regenwald und globalisierte Wirtschaft“ (2014, 28 S.), welches ursprünglich im BERUFE GLOBAL Holz veröffentlicht wurde, ist eine Version für junge Erwachsene mit Schwierigkeiten in den Bereichen Konzentration, Abstraktion und Lesekompetenz. Im Planspiel erkennen die Schüler*innen Zielkonflikte zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem, wenn Nachhaltigkeit gewährleistet werden… Weiterlesen Planspiel: Wem gehört der Wald?

Das astreine Frühstücksbrettchen

Zusammen mit Lehrkräften der Marcel-Breuer-Schule in Berlin entwickelten wir die Lernsituation „Das astreine Frühstücksbrettchen – Soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit in einem Stück Holz“ (2014, 43 S.). In der Marcel-Breuer-Schule wird dieses Konzept im Unterricht mit angehenden Tischler*innen im ersten Lehrjahr in einer engen Verzahnung von Lernfeld und Wirtschafts- und Sozialkunde umgesetzt. Ausgangspunkt ist der… Weiterlesen Das astreine Frühstücksbrettchen