Poster über Nachhaltigkeit im Lebensmittelhandwerk

Nachhaltigkeit berührt alle Bereiche des Wirtschaftens. Für das Lebensmittelhandwerk haben wir im Verbundprojekt Korn-Scout Poster zu diversen Themen gestaltet. Die Palette reicht von einer Begriffsklärung Nachhaltigkeit über den Umgang mit Backwarenverlusten bis hin zur Frage, was eigentlich Bio bedeutet. Sie können die Poster ausdrucken und im Klassenzimmer oder im Betrieb aufhängen können. Das Poster „Korn-Scout“… Weiterlesen Poster über Nachhaltigkeit im Lebensmittelhandwerk

Planspiel „Fifty Percent“

Im Planspiel „50 Percent?!“ dreht sich alles um den biologischen Anbau. Spielerisch lernen die Auszubildenden alles über die Besonderheiten von Bio-Getreide und dessen Einkauf, Verarbeitung und Verkauf. Ausgangssituation ist ein ausgedachter Gesetzesvorschlag: „Fünfzig Prozent der Rohstoffe sollen künftig aus biologischem Anbau stammen!“ In verschiedenen Rollen setzen sich die Auszubildenden mit der Idee auseinander und diskutieren… Weiterlesen Planspiel „Fifty Percent“

Wie nachhaltig sind Sand und Zement? Ein Unterrichtsmaterial für Bauberufe

Zum Thema Zement erkunden die Schüler*innen eine Ausstellung, die ins Klassenzimmer kommt und die Sie einfach ausdrucken können. In der Ausstellung geht es sowohl um die Zementherstellung, die globalen Auswirkungen, welche Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit bereits erzielt wurden und welche Potentiale es für weitere Verbesserungen gibt. Diese Broschüre bietet drei Unterrichtseinheiten für die Ausbildung in… Weiterlesen Wie nachhaltig sind Sand und Zement? Ein Unterrichtsmaterial für Bauberufe

Austellung zu Zement

Zum Thema Zement erkunden die Schüler*innen eine Ausstellung, die ins Klassenzimmer kommt und die Sie einfach ausdrucken können. In der Ausstellung geht es sowohl um die Zementherstellung, die globalen Auswirkungen, welche Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit bereits erzielt wurden und welche Potentiale es für weitere Verbesserungen gibt. Diese Broschüre bietet drei Unterrichtseinheiten für die Ausbildung in… Weiterlesen Austellung zu Zement

KUPFER IN EINER GLOBALISIERTEN WELT – Unterrichtsmaterial für den Bereich Elektrotechnik

Die Rolle, die Kupfer in unserer Geschichte gespielt hat, ist von großer Bedeutung, aber es hat auch negative Auswirkungen auf verschiedenen Ebenen: soziale Ungleichheit, lebensbedrohliche Krankheiten, desaströse Umweltverschmutzung. Das meiste Kupfer, das Deutschland importiert und recycelt, wird in der Elektrotechnik verwendet. Aus diesem Grund hat EPIZ in Zusammenarbeit mit der Beruflichen Schule Energietechnik Altona –… Weiterlesen KUPFER IN EINER GLOBALISIERTEN WELT – Unterrichtsmaterial für den Bereich Elektrotechnik

Angebotskatalog 2018

In diesem Angebotskatalog stellen wir alle Bildungsmaterialien vor, die im EPIZ seit 2010 zu den unterschiedlichsten Berufen entwickelt wurden. Mit einem QR-Code zu jeder Publikation können Sie dann ganz bequem jedes einzelne Unterrichtsmaterial einsehen. Der Katalog gibt darüber hinaus auch einen Überblick über alle unsere Planspiele. Hier geht es um so unterschiedliche Themen wie Arbeitsrechte… Weiterlesen Angebotskatalog 2018

Tod in yPhone-City

Welche Verantwortung hat ein Konzern, wenn Verstöße bei den Zulieferern auftreten? Welchen Einfluss können Arbeiter*innen ausüben? Inwiefern spielen Gesetze und Regierungen eine Rolle? In diesem Planspiel werden Grundfragen nach Verantwortung, politischen, wirtschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen und Handlungsmöglichkeiten in einer globalisierten Welt diskutiert und Bezüge zum globalisierten Handel und Konsum in der Elektronikbranche hergestellt. Sie können… Weiterlesen Tod in yPhone-City

Gastro Inklusiv Good-Practice-Papier

Wie kann Globales Lernen in der beruflichen Bildung mit heterogenen Zielgruppen aussehen? Welche Methoden sind geeignet, wenn die Auszubildenden Lernschwierigkeiten mitbringen? Welche Strategien gibt es, die Berufsausbildung inklusiver zu gestalten? Mit dem Projekt GastroINKLUSIV – Neue Modelle für inklusiven Fachunterricht an der Berufsschule (Programm ERASMUS+ Strategische Partnerschaften) leisten wir einen Beitrag dazu. In Kooperation mit… Weiterlesen Gastro Inklusiv Good-Practice-Papier

Gastro Inklusiv Empfehlungen für Stakeholder

Wie kann Globales Lernen in der beruflichen Bildung mit heterogenen Zielgruppen aussehen? Welche Methoden sind geeignet, wenn die Auszubildenden Lernschwierigkeiten mitbringen? Welche Strategien gibt es, die Berufsausbildung inklusiver zu gestalten? Mit dem Projekt GastroINKLUSIV – Neue Modelle für inklusiven Fachunterricht an der Berufsschule (Programm ERASMUS+ Strategische Partnerschaften) leisten wir einen Beitrag dazu. In Kooperation mit… Weiterlesen Gastro Inklusiv Empfehlungen für Stakeholder