Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

SDG – Sommerakademie 2019, Ein Klima für den Wandel

3. September - 6. September

Ein Klima für den Wandel - Klima, globaler Wandel und Gerechtigkeit. Die diesjährige Sommerakademie widmet sich dem Thema Klimawandel und Klimagerechtigkeit und fragt, wie der Herausforderung des Nachhaltigen Entwicklungsziels 13 - Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen – und den Zielen des Paris Abkommens auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene begegnet wird. Auch möchten wir mehr darüber erfahren, wie die internationale Klimabewegung mit ihren Forderungen und Aktionen sowie unterschiedliche zivilgesellschaftliche, wissenschaftliche, politische und ökonomische Ansätze zu…

Mehr erfahren »

The Winner takes it all? Methoden zu sozialer Ungleichheit

20. September | 10:00 - 17:00
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Multis des Globalen Lernens Das Durchschnittseinkommen in Deutschland ist fast dreißigmal so hoch wie in Ghana – und zugleich braucht in Deutschland jede*r achte Beschäftigte staatliche Unterstützung, weil der Lohn nicht zum Leben reicht. Mit dem Sustainable Development Goal (SDG) 10 hat sich die internationale Staatengemeinschaft die Aufgabe gestellt, gegen beides vorzugehen und soziale Ungleichheit zwischen und innerhalb von Staaten zu verringern. Welche Maßnahmen können dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen? Und woher kommt die soziale Ungleichheit überhaupt?…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Haltung zeigen! – Professioneller Umgang mit rechtsextremen und rechtspopulistischen Aussagen und Störungen

21. Oktober | 10:00 - 16:00
ENGAGEMENT GLOBAL / BtE -Schulprogramm Berlin, Trautenaustraße 5
Berlin, 10717 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Multis des Globalen Lernens Rechtspopulistische Gruppierungen und Parteien positionieren sich heute offensiv gegen die Förderung von Diversität und Inklusion, gegen demokratische und emanzipatorische Bildung. Gerade die Themen Migration, Diversität, Anti-Diskriminierung und zunehmend auch globale Gerechtigkeit sind entsprechend negative Bezugspunkte rechtspopulistischer Propaganda und Stimmungsmache. Diese findet nicht nur in den Parlamenten statt, sondern begegnet uns zunehmend auch im beruflichen Kontext, so auch im Globalen Lernen. Was ist ein guter professioneller Umgang mit rechten, rassistischen Äußerungen und Handlungen, z.B. in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren