Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schnuppertag Qualifizierungsreihe für Multiplikator*innen in der entwicklungspoltischen Bildungsarbeit

22. Februar | 14:00 - 17:00

Ziel der Qualifizierungsreihe ist es, Interessierte zu Referent*innen des Globalen Lernens auszubilden, damit sie für EPIZ und andereVereine engagierte und reflektierte Bildungsarbeit anbietenkönnen. Globales Lernen ist ein Konzept der politischen Bildung, das ein gutes Leben für alle Menschen weltweit zum Ziel hat. Dabei werden insbesondere Perspektiven aus dem Globalen Süden einbezogen. Globales Lernen trägt dazu bei, vergangene und gegenwärtige globale Zusammenhänge zu erkennen, die eigene Rolle und Verantwortung zu reflektieren und Handlungsoptionen zu entwickeln. Es geht um soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und die Zukunftsfähigkeit unserer Welt. Methodisch gestalten wir die Reihe interdisziplinär, interaktiv, partnerschaftlich sowie handlungs-und erfahrungsorientiertund fördern das selbständige Arbeitenunserer Teilnehmer*innen. In fünf Modulen (insgesamt 10 Seminartage) erhalten Sie Einblicke in Theorie und Praxis des Globalen Lernens und diskutieren spannende inhaltliche und didaktische Fragstellungen zu Themen globaler Gerechtigkeit. Damit die Qualifizierung nicht auf einer theoretischen Ebene verbleibt, bilden wir von Anfang an Tandems, die ein eigenes Praxisprojekt des Globalen Lernens entwickeln und mit Jugendlichen und Kindern selbst erproben.Am Ende bekommt jede*r Teilnehmer*in ein Zertifikat, dass die Teilnahme an der Reihe und die Entwicklung eigener Konzepte dokumentiert.Dazu ist die Teilnahme an allen Modulen erforderlich.

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
14:00 - 17:00
Website:
http://www.epiz-berlin.de/fortbildung-beratung/multiplikator_innen/

Veranstaltungsort

EPIZ
Schillerstraße 59
Berlin, 10627 Deutschland
Website:
http://www.epiz-berlin.de/

Veranstalter

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ e.V.)
Telefon:
(030) 692 64 18
E-Mail:
bruch@epiz-berlin.de
Website:
http://www.epiz-berlin.de