Neue Perspektiven auf Flucht und Migration

 

Der Methoden-Reader „Neue Perspektiven auf Flucht und Migration“ , herausgegeben von AWO International und EPIZ, stellt ein Handwerkszeug für Bildungsschaffende in der schulischen und außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung dar. In fünf Kapiteln wird das Thema aus post-kolonialer, anti-rassistischer, vielfaltsorientierter und entwicklungspolitischer Perspektive beleuchtet. Ein Kapitel richtet sich insbesondere an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Sozialen Arbeit.