Dokumentation CSR Seminar an der HTW Berlin 2014-2015

Die gesellschaftliche Debatte um ein nachhaltiges, die Menschenrechte achtendes Wirtschaften ist in den letzten Jahren intensiver geworden. Der Koalitionsvertrag der Bundesregierung enthält ein Bekenntnis zur Umsetzung der „UN-Leitprinzipen für Wirtschaft und Menschenrechte“. Die EU verabschiedete 2013 die EU-Richtlinie zur „Offenlegung nicht-finanzieller Informationen“, welche Großunternehmen zur Transparenz über ökologische und soziale Folgen ihres Wirtschaftens verpflichtet. Die…

Empfehlungen für eine verbesserte Einbindung von CSR-Themen an Hochschulen

Innerhalb des europäischen Projektes „TriNet – Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung als Agenten für den Wandel“ hat das EPIZ als NGO-Projektpartner im Hochschulbereich zwei Wahlpflichtmodule zu Unternehmensverantwortung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) 2014 und 2015 durchgeführt, ein Planspiel zu Unternehmensverantwortung entwickelt und getestet und deutschlandweit den Dialog mit Professor_innen der Wirtschaftsfakultäten gesucht.…

Super-Bücher

Bücher sind ein wunderbares Medium, mit dem Kinder und Jugendliche die Welt kennenlernen können – die nahe wie die weite. Sie regen die Phantasie an, vermitteln Wissen und schaffen Bilder im Kopf. Sie verführen zu Gedankenreisen und laden die Leser_innen ein, ihnen unbekannte Lebenswelten kennenzulernen. Sie ermöglichen Identifikation und Erfahrungen von Zugehörigkeit. In diesen Potenzialen…

Dokumentation Fachtag „Alles was Recht ist“ vom 03.06.2014

Fachtagung „Alles was Recht ist?! Menschenrechte und Globales Lernen“ Ziel der Tagung war einerseits ein inhaltlich vertiefendes Angebot zu einzelnen Menschenrechtsaspekten zu machen und andererseits auf die pädagogische Vermittlung dieser Themen einzugehen. Die folgende Dokumentation enthält eine Kurzbeschreibung aller acht Workshops. Zu jedem Workshopthema haben wir Vorschläge für die didaktische Aufbereitung des jeweiligen Themas zusammengestellt.

Strategiepapier Verankerung Globales Lernen in der beruflichen Bildung

Strategiepapier „Ein- und Ausblicke zur Verankerung des Globalen Lernens in der beruflichen Bildung“ Das 2013 veröffentlichte Strategiepapier richtet sich an Personen, die im Bereich der beruflichen Bildung arbeiten oder sich perspektivisch in diesem Feld engagieren wollen. Seit 17 Jahren sammelt das EPIZ Berlin Erfahrungen mit der Übertragung des Konzeptes Globales Lernen in die berufliche Bildung.…

Dokumentation Berufliche Bildung Fachtagung 07.05.2013

Fachtagung „NACHHALTIG, SOZIAL UND ÖKOLOGISCH – WIE ZUKUNFTSFÄHIG IST DIE AUSBILDUNG?“ Am 7. Mai 2013 kamen über 60 Personen aus Schulen, Unternehmen und der außerschulischen Bildungsarbeit zu einer Fachtagung zusammen. Anlass für die Durchführung der Fachtagung war die Vorstellung und Diskussion zentraler Thesen und Fragestellungen unseres Strategiepapieres „Nachhaltig, sozial und ökologisch – wie zukunftsfähig ist…

Dokumentation BB Fachtagung 20.-21.09.2010

Tagung „Arbeiten mit Weltblick. Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ Die Evangelische Akademie zu Berlin, das EPIZ und die Evangelische Berufsschularbeit (Jugendbildungsstätte Haus Kreisau) luden zur Tagung am 20. und 21. September 2010 in Berlin ein. Über 50 Akteure aus Schule, Betrieben, Vereinen und Verwaltungen tauschten sich zur Frage „Globales Lernen – Nische oder Querschnittsthema?“ aus.…